Arbeitskreis Kinder & Jungschar (AK KuKi)

Der Arbeitskreis Kinder & Jungschar (AK KuKi) verantwortet Veranstaltungen für Kinder, Kindergruppen und Jungschargruppen im GJW.


Im Arbeitskreis Kinder & Jungschar (AK KuKi) des GJW-BaWü können alle Mitarbeitenden aus den Gemeinden im Bereich Kinder und Jungschar mitarbeiten. Diese Vertretung mit ca. zwölf ehrenamtlichen Personen plant und gestaltet Events und Freizeiten für Kinder im GJW-BaWü. Jedes Jahr auf der Mitarbeitendenkonferenz im Herbst können Leute aus dem AK JuKi auch in den GJW-Vorstand gewählt werden. Diese Vertretung mit ca. zwölf ehrenamtlichen Personen plant und gestaltet Events und Freizeiten für Kinder im GJW-BaWü.

Als Arbeitskreis planen wir das GJW-Jahr und machen uns Gedanken dazu, welche Events und Freizeiten wichtig sind, was die Gemeinden brauchen und wo inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden sollten. Die genaue Umsetzung findet dann in Projektgruppen statt, die noch durch weitere Personen ergänzt werden. Zu unseren Projekten gehören der Kinder- und Jungschartag, das Himmelfahrtslager (HILA), Pfingst- und Sommerfreizeiten, das Kindermusical „Chorange“ und viele weitere Veranstaltungen.

Uns ist es wichtig, mit den Gemeinden, Eltern und Mitarbeitenden zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns, euch bei einer Veranstaltung oder auch in eurer Gemeinde kennen zu lernen. Wenn du Interesse hast bei einer dieser Veranstaltungen für das GJW Team mitzuarbeiten. Melde dich dann gerne im GJW-Büro!


Zum AK KuKi gehören zurzeit (von links nach rechts):

Jonas Bremer, Thomas Weller, Siegfried Driegert, Davis Direigert, Benedikt Gube, Anna Wagner, Adrian Krause, Maren Bettermann, Elke Bettermann