Steuern, ordnen und zusammenhalten...

Der Landesverband der Ev.-Freikirchl. Gemeinden in Baden-Württemberg sucht für das GJW BaWü ab sofort: Sachbearbeiter*in im Bereich Finanzen und  Verwaltung (m/w/d) mit einem Arbeitsumfang von 90%

Das Gemeindejugendwerk Baden-Württemberg ist das regionale Jugendwerk im Landesverband Baden-Württemberg des BEFG mit derzeitigem Sitz in Aichwald Aichschieß. Wir betreuen Kinder, Teenager, Jugendliche, Junge Erwachsene und deren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende aus rund 80 Ortsgemeinden mit ca. 10.000 Mitgliedern. Wir veranstalten Jugendferienmaßnahmen, Seminare, Schulungen und Events. Die Stelle beinhaltet die finanzielle Steuerung und Planung solcher Maßnahmen, die Beantragung von Fördergeldern und die Erledigung von Sekretariatsaufgaben wie Postbearbeitung, Korrespondenz und Büroorganisation.

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Eigenverantwortliche Übernahme von Verwaltungsaufgaben, Optimierung und Weiterentwicklung von Verwaltungsprozessen
  • Verantwortung und Verwalten der Finanzen (z.B. Kontrolle des Budgets, Controlling der Buchhaltung, Anträge für Fördermittel und Vorbereitung von Verwendungsnachweisen)
  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (Korrespondenz und Telefonate)
  • Freizeitanmeldungen
  • Buchhaltung und damit verbundene Tätigkeiten
  • Statistiken
  • Unterstützung bei Entwicklung von Konzepten, Grundlagen und langfristigen Strategien
  • Mitwirkung im Arbeitskreis zum Thema Datenschutz
  • Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher Bestimmungen/Vorgaben (Arbeitsschutz/ Versicherungen)

Du bringst mit:

  •  Eine kaufmännische oder gleichwertige Berufsausbildung
  • Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise mit der nötigen Portion Flexibilität und Organisationstalent
  • Gute Kenntnisse von MS Office und der Pflege von Datenbanken sowie sicherer Umgang mit EDV
  • Sicherheit in Orthographie (Korrekturlesen)
  • Wertschätzender Umgang mit Haupt- und Ehrenamtlichen des Landesverbands und GJWs

Das erwartet dich:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein vielseitiger Aufgabenbereich mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und nach Einarbeitung die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Möglichkeit zur berufsbezogenen Fortbildung
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Vielfältige Kontakte zu Eltern, Ehrenamtlichen und Verantwortlichen der Gemeinden des Landesverbandes
  • Ein freundliches Arbeitsklima
  • Beteiligung an Altersvorsorge nach Beendigung der Probezeit

Bewerbungen per Mail an:vorstandsvorsitz@gjw-bawue.de
Nomi Sommer und Jonas Bremer
Rückfragen an: Christel Lottmann Telefon: 0711 31058780

Wiedereinsteiger*innen mit entsprechender Qualifikation sind herzlich willkommen!